Gerne stehe ich Ihnen als verlässlicher Partner gemäß §1 Arbeitssicherheitgesetz (ASiG) bei folgenden Themen zur Erfüllung der besonderen Verantwortung als Arbeitgeber oder Führungskraft zur Seite:

  • Beurteilung von Arbeitsplätzen, Arbeitsvorgängen und Gefährdungen,
  • Stetige Verbesserung der Arbeitsplatzgestaltung und Ergonomie,
  • Optimierung von Schnittstellen zwischen Fachbereichen, Gewerken oder zwischen Mensch und Maschine,
  • Förderung der Durchführung von Unfallverhütungsvorschriften, von Maßnahmen des Gesundheitsschutzes und des präventiven Brandschutzes,
  • Ausarbeitungen zu Gefahrenabwehr und Gefahrenanalyse, z.B. durch Gefahrstoffe oder besonderen Arbeitsumgebungen,
  • Ausarbeitung von Formalitäten, wie Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsvorschriften
  • Regelmäßige und spezifische Unterweisungen und Schulungen bezüglich Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Stetigen Prüfung und Verbesserung der Arbeitsbedingungen nach den aktuellsten Stand der Technik und den sich ändernden rechtlichen Rahmenbedingungen.

…stets mit Augenmaß und dem Fokus auf den betrieblichen Mehrwert mit mehr gelebte Arbeitssicherheit, durch ganzheitliche Akzeptanz, gute Durchführbarkeit und Integrationsfähigkeit, konsequentes rechts- und regelkonformes Handeln, ohne die gegebenen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen aus dem Augenwinkel zu verlieren.